Im Folgenden finden Sie meine Pressemitteilungen:

09.10.2020

Alexander Radwan ist stellvertretendes Mitglied im Wirecard-Untersuchungsausschuss

Um den Betrugsfall des Finanzdienstleisters Wirecard schnell und umfassend aufzuklären, hat der Bundestag einen Untersuchungsausschuss eingesetzt. Bundestagsabgeordneter und Finanzexperte Alexander Radwan (CSU) wird dem Ausschuss als stellvertretendes Mitglied angehören: „Es gibt viele ungeklärte Fragen und ich freue mich darauf, aktiv bei der Aufarbeitung des Falles mitzuwirken.“ Neben Radwan werden dem Gremium neun ordentliche Mitglieder und acht weitere Stellvertreter aller Bundestagsfraktionen angehören. Alle 18 Mitglieder verfügen über vollumfängliche Rechte. mehr lesen...

04.03.2020

Schüler aus Bad Tölz diskutieren mit Bundestagsabgeordnetem

Schülerinnen und Schüler der Beruflichen Oberschule Bad Tölz besuchten ihren Bundestagsabgeordneten Alexander Radwan (CSU) in Berlin und konnten sich ein Bild davon machen, wie Politik auf Bundesebene gestaltet wird. Im Gespräch mit dem Politiker nutzten die Jugendlichen die Möglichkeit, mit ihm über tagesaktuelle Themen zu diskutieren. Besonders am Herzen lag den jungen Menschen die derzeitige Debatte um den Klimawandel und die Fridays-for-Future-Bewegung sowie die ihrer Meinung nach zu langsam voranschreitende Digitalisierung. mehr lesen...

16.01.2020

Trachtler aus Gmund besuchen Bundestagsabgeordneten

Der Trachtenverein D`Neureuther Gmund reiste mit dem Vorsitzenden Josef Eibach anlässlich der Grünen Woche in die Bundeshauptstadt und besuchte auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Alexander Radwan (CSU) den Deutschen Bundestag. Der Politiker freute sich sichtlich über den Besuch aus der Heimat: „Es stimmt mich immer wieder froh, zu sehen, dass traditionelle Werte und Heimatkultur auch heute noch aktiv gelebt werden.“ mehr lesen...

Ein Stück Bayern zu Gast in Berlin – Oberlandler Gauverband besucht Bundestagsabgeordneten

Der Oberlandler Gauverband folgte mit seinem Vorsitzenden Hans Schwaiger vom 13.10. bis zum 16.10.2019 der Einladung des CSU-Bundestagsabgeordneten Alexander Radwan zu einer politischen Informationsfahrt nach Berlin. Während der dreitägigen Reise standen neben dem Besuch der Landesvertretung Bayern ein Informationsgespräch im Bundesrat sowie die Besichtigung der Gedenkstätte Berliner Mauer auf der Agenda. mehr lesen...

12.06.2019

Bundestagsabgeordneter Alexander Radwan diskutiert mit Schülern der Mittelschule Lenggries

In der letzten Sitzungswoche besuchten Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Lenggries ihren Bundestagsabgeordneten Alexander Radwan (CSU) in Berlin. Bei dem Gespräch konnten die Jugendlichen mit ihm über tagesaktuelle politische Themen diskutieren und einen exklusiven Einblick in die politischen Geschehnisse erhalten. mehr lesen...

19.03.2019

Politisch interessierte Bürger besuchen Bundestagabgeordneten Alexander Radwan (CSU) in Berlin

Senioren des Caritas-Mehrgenerationenhauses Rottach-Egern und ehrenamtlich engagierte Bürger aus den Landkreisen Miesbach und Bad Tölz-Wolfratshausen folgten vom 17.03. bis zum 20.03.2019 der Einladung des CSU-Bundestagsabgeordneten Alexander Radwan zu einer politischen Informationsfahrt in die Bundeshauptstadt. Dabei konnten sich die Teilnehmer einen Eindruck davon machen, wie Politik auf Bundesebene gestaltet wird. mehr lesen...

18.01.2019

Bundestagsabgeordneter Alexander Radwan diskutiert mit Bürgern aus Holzkirchen über Entwicklungen in der Landwirtschaft

Während ihres Besuchs anlässlich der Grünen Woche nutzten die Mitglieder des Verbands für landwirtschaftliche Fachbildung in Bayern e.V. Holzkirchen und Schüler der Landwirtschaftsschule Holzkirchen die Möglichkeit sich mit ihrem Bundestagsabgeordneten Alexander Radwan (CSU) in Berlin über tagesaktuelle Themen auszutauschen und einen exklusiven Einblick in die politischen Geschehnisse zu erhalten. mehr lesen...

16.11.2018

Bürger aus dem Wahlkreis des Bundestagsabgeordneten Alexander Radwan unternehmen Politische Informationsfahrt nach Berlin

Mitarbeiter der Moltke Unternehmensgruppe GmbH, der Autobahnpolizei Holzkirchen und weitere interessierte Bürger aus dem Wahlkreis folgten vom 11. bis 14. November 2018 der Einladung des CSU-Bundestagsabgeordneten Alexander Radwan zu einer politischen Informationsfahrt in die Bundeshauptstadt. Dabei konnten sich die Teilnehmer einen Eindruck davon machen, wie Politik auf Bundesebene gestaltet wird. mehr lesen...

14.11.2018

Bundestagsabgeordneter Alexander Radwan diskutiert mit Schülern der Mittelschule Rottach-Egern über Demokratie, Frieden und 100 Jahre Ende 1. Weltkrieg

Vergangene Woche besuchten Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Rottach-Egern ihren Bundestagsabgeordneten Alexander Radwan (CSU) in Berlin. Bei dem Gespräch konnten die Jugendlichen mit ihm über tagesaktuelle politische Themen diskutieren und einen exklusiven Einblick in die politischen Geschehnisse erhalten.

Diskutiert wurde vor allem über Demokratie, Frieden und die eigene Verantwortung, gerade auch im Hinblick auf den 100. Jahrestag zum Ende des 1. Weltkrieges, der letzte Woche stattfand. mehr lesen...

17.10.2018

Landtagswahl, Flüchtlingspolitik, Demokratie – Bundestagsabgeordneter Alexander Radwan diskutiert mit Schülern der Realschule Wolfratshausen

Am Mittwoch, den 17.10.2018 besuchten die 10. Klassen der Staatlichen Realschule Wolfratshausen ihren Bundestagsabgeordneten Alexander Radwan (CSU) in Berlin. Bei dem Gespräch konnten die Schülerinnen und Schüler mit ihm über tagesaktuelle politische Themen diskutieren und einen exklusiven Einblick in die politischen Geschehnisse erhalten.

Neben der Einschätzung Radwans zur Landtagswahl in Bayern waren die Schüler vor allem am Standpunkt des Abgeordneten zur Flüchtlings- und Asylpolitik interessiert. mehr lesen...

14.09.2018

„Krise, Umbruch, Aufbruch“ – Start des 26. Geschichtswettbewerbs pünktlich zum Schulbeginn!

Wie entstehen gesellschaftliche Krisen? Wie wirken sie sich auf das Leben der Menschen aus und welche historische Bedeutung bekommen sie damit? Pünktlich zum Schulbeginn startet der 26. Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten, der Schülerinnen und Schüler dazu aufruft, sich mit diesen Fragen auseinanderzusetzen und auf historische Spurensuche zu gehen. Die Körber-Stiftung richtet den Wettbewerb aus und lobt 550 Geldpreise auf Landes- und Bundesebene aus.

„Nationale, europäische und internationale Konflikte kann man besser nachvollziehen, wenn man die Geschichte der Länder kennt. Ich finde es wichtig, dass sich gerade junge Menschen mit der eigenen Geschichte auseinandersetzen und miteinander in den Dialog gehen“, so Alexander Radwan, MdB. mehr lesen...

28.08.2018

Parlamentarisches Patenschafts-Programm: Junge Erwachsene können sich noch bis zum 14. September 2018 für ein Austauschjahr in den USA bewerben!

Ein Jahr in den USA leben, lernen und arbeiten - das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) bietet Schülern und jungen Berufstätigen 2019 zum 36. Mal die Möglichkeit, amerikanisches Familien-, College- und Arbeitsleben aus erster Hand kennen zu lernen. Zeitgleich sind junge US-Amerikaner für ein Jahr zu Gast in Oberbayern.

Alexander Radwan, MdB wird während dieser Zeit die Patenschaft für die Jugendlichen aus seinem Wahlkreis übernehmen und als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Der Bundestagsabgeordnete schätzt den Austausch als „einzigartige Möglichkeit, die Kultur und die Lebensweise eines anderen Landes kennenzulernen.“ Seit Beginn seiner Bundestagstätigkeit konnte insgesamt vier Stipendiaten aus dem Wahlkreis ein Auslandsjahr ermöglicht werden. mehr lesen...

Alexander Radwan, MdB

Deutscher Bundestag
Alexander Radwan, MdB
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Tel. 030 227 71963
Fax 030 227 76963
alexander.radwan@bundestag.de

Wahlkreisbüro

CSU Wahlkreisbüro
Alexander Radwan, MdB
Valepper Str. 28
83700 Rottach-Egern

Tel. 08022 670446
Fax 08022 670727
alexander.radwan.wk@bundestag.de