Jugend und Parlament (JuP)

Einmal als Abgeordneter für vier Tage selbst Gesetze machen…

Jährlich erhalten rund 300 Jugendliche im Alter von 16 und 20 Jahren die Chance, für vier Tage (meist um Pfingsten) selbst Abgeordneter des Deutschen Bundestages „spielen“ zu dürfen. Im Planspiel „Jugend und Parlament“ werden die Jugendlichen in fiktive Fraktionen geteilt, führen selbst Fraktionssitzungen durch, beraten Gesetzesentwürfe in Ausschusssitzungen und stimmen im Plenum darüber ab.

Weitere Informationen zum Planspiel „Jugend und Parlament“ finden Sie hier.

Als Abgeordneter bewerbe ich mich jedes Jahr darum, einen Jugendlichen für dieses Planspiel nominieren zu dürfen – auch hier ist leider nicht immer sicher, ob ich einen „Abgeordneten“ entsenden darf.

Wenn Sie Interesse an einer Bewerbung um die Teilnahme am Planspiel „Jugend und Parlament“ haben, melden Sie sich bitte bei Anna-Maria Bogner, auch telefonisch unter 08022 670446.

Alexander Radwan, MdB

Deutscher Bundestag
Alexander Radwan, MdB
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Tel. 030 227 71963
Fax 030 227 76963
alexander.radwan@bundestag.de

Wahlkreisbüro

CSU Wahlkreisbüro
Alexander Radwan, MdB
Valepper Str. 28
83700 Rottach-Egern

Tel. 08022 670446
Fax 08022 670727
alexander.radwan.wk@bundestag.de